Startseite (Gruppe Wesseling)

Jugendfeuerwehr Wesseling

Feuerwehrwache Wesseling

Herzlich Willkommen bei der Jugendfeuerwehr Wesseling

Unsere Jugendfeuerwehr Wesseling wurde im Jahre 1968 gegründet.

Die Jugendfeuerwehr hat die Aufgabe, Kinder und Jugendliche ab einem Alter von 10 Jahren für die Aufgaben innerhalb des Feuerwehrdienstes zu begeistern, so dass sie mit einem Alter von 18 Jahren in den Einsatzdienst der Freiwilligen Feuerwehr übernommen werden können und bereits einige Vorkenntnisse sammeln konnten.

Allerdings befassen wir uns nicht nur mit feuerwehrtechnischen Ausbildungsinhalten, sondern auch mit sportlichen Aktivitäten und Gemeinschaftsdiensten, bei denen der Inhalt zur Förderung des Gruppenklimas und des Teamgeistes gilt.

 

weiterlesen ...

Auch außerhalb des Übungsdienstes begleiten wir Veranstaltungen der Stadt oder der Feuerwehr Wesseling, zum Beispiel St. Martinszüge, das Stadtfest oder den Wesselinger Autofrühling.

Der Übungsdienst

Unser Übungsdienst findet freitags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt, ausgenommen der Schulferien und der Feiertage.

Die feuerwehrtechnischen Unterrichte werden in Theorie und Praxis unterteilt. Inhalte hierbei sind zum Beispiel die Fahrzeugkunde, der Umgang mit Geräten der Feuerwehr, Praktische Übungen zur Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistungen oder die erste Hilfe.

Ein weiteres Unterrichtsfeld der Jugendfeuerwehr ist die Jugendarbeit. Unter Jugendarbeit verstehen wir Aufgaben, welche nicht direkt etwas mit der Feuerwehr zu tun haben, jedoch den Bürgern und Institutionen der Stadt Wesseling zugutekommen, wie beispielweise Unterstützung der Tafel Wesseling und Hilfe bei Renovierungsmaßnahmen einer städtischen KiTa.

Abzeichen und Errungenschaften

Innerhalb der Jugendfeuerwehr haben die Jugendlichen die Möglichkeit, verschiedene Abzeichen und Errungenschaften zu erlangen. Diese sind die Jugendflammen in den Stufen 1, 2 und 3 sowie die Leistungsspange. Der Sinn und Zweck dieser Abzeichen ist neben der Prüfung der innerhalb der Jugendfeuerwehr erlernten Inhalte auch das Erfolgserlebnis, welches die Jugendfeuerwehr-Mitglieder motivieren soll, weiterhin am Ball und motiviert zu bleiben.

Das Team der Ausbilder bereitet die Jugendfeuerwehr umfassend auf diese Abzeichen vor und begleitet diese ebenfalls bei den Abzeichen. Im Vordergrund stehen dabei aber nicht nur die feuerwehrtechnischen Inhalte, sondern hauptsächlich auch die Teamarbeit und der Spaß sowie die Motivation der Gruppe.

Bei uns ist Jeder herzlich willkommen, nach ein paar "Schnupperdiensten" mitzumachen und ein Teil unseres Teams zu werden.

Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch und Sie!

... weniger